Deutsche Interessengemeinschaft für
Erbrecht und Vorsorge e.V. - DIGEV

DIGEV-Kooperationsmitglieder

Kooperationsmitglieder der DIGEV können die Beratungs- und Selbsthilfeeinrichtung des Vereins, die insbesondere von den Fördermitgliedern getragen werden, in Anspruch nehmen. Jedes Mitglied kann ein gebührenfreies erstes Beratungsgespräch (ca. 30 bis 45 Minuten) in Anspruch nehmen und dabei seine Fragen zu den Themen Erbrecht, Testament, Schenkung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung stellen.

Juristische Personen können als Kooperationsmitglieder voranstehende Leistungen an ihre Mitglieder, Spender und Unterstützer weitergeben

Kooperationsmitglieder, die selbst Vorträge zum Erb- und Vorsorgerecht anbieten möchten, können hierbei auf die anwaltlichen Fördermitglieder zurückgreifen. Referentenhonorare fallen hierbei nicht an.
Kooperationsmitglieder, die eigene erb- und vorsorgerechtliche Informationsbroschüren erstellen möchten, werden hierbei durch die DIGEV-Geschäftsstelle unterstützt.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt für natürliche Personen 75,00 € einschließlich Umsatzsteuer, für juristische Personen nach Absprache mindestens 300,00 € zuzüglich Umsatzsteuer.